Control Boxen

Control Boxen

Als Control Boxen bezeichnet man Steuergeräte, mit integrierter Spannungsversorgung und Videosignalaufbereitung zum Anschluss von Rückfahrkameras an Rückfahrmonitoren.

Im Lieferprogramm führen wir Control Boxen von 1- bis 8- Kamerabetrieb, welche mit einem Ausgangskabel an den Rückfahrmonitor angeschlossen werden. Unsere Control Boxen können ebenso Klappenkameras steuern und erlauben so die Umschaltung zwischen Spiegel- und Normalbild für jede Rückfahrkamera, Front- oder Seitenkamera.

Neben dem Standard Monitorausgang besitzen diese Steuergeräte einen zusätzlichen Ausgang für unsere automotiven Digitalrekorder. Umgeschalten werden die verschiedenen Rückfahrkameras durch Steuerleitungen in der Control Box oder durch extern anschließbare Bedienteile.

Unsere Control Boxen können auch optional per 800MHz Funkverbindung drahtlos vom Führerhaus gesteuert werden um, z.B. eine Umschaltung von Wärmebildkamera auf Zoomkamera zu ermöglichen.

Eine Sondervariante ist unsere automatische Anhängererkennung ADP-32, welche selbstständig das Kamerabild vom Zugfahrzeug zum Anhänger wechselt, sobald der Anhänger am Fahrzeug angesteckt wird.

Sie haben Interesse? Rückrufservice

Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 10 (von insgesamt 10 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1