Klappdisplays

Klappdisplays

Klappdisplays kommen immer dann zum Einsatz, wenn wegen Sichtbehinderung oder bei nicht Verwendung, der Rückfahrmonitor weggeklappt werden muss. Hierzu werden Klappdisplays verwendet, die bei Gebrauch, selbstständig, motorisch oder manuell per Hand von der Decke heruntergeklappt werden können.

Je nach Ausführung sind diese Klappdisplays drehbar gelagert, um so einen optimalen Betrachtungswinkel einzustellen. Flip-Down-Displays führen wir in Größen von 7-19" im Metall- oder Kunststoffgehäuse auch für Ketten- oder Radfahrzeuge nach MIL-Norm. Eine Sondervariante sind einbaufähige Klappdisplays, z.B. für Omnibusse oder Flugzeuge, welche bündig in der Decke abschließen.

Sie haben eine Sonderanwendung, bei der Sie eines unserer Klappdisplays verwenden möchten? Wir beraten Sie gerne jederzeit! Rückrufservice

Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1
Zeige 1 bis 3 (von insgesamt 3 Artikeln)
  • Seiten:
  • 1