RIED SYSTEM ELECTRONIC
Adresse Michael-Halbeck-Straße 22
D-85640 Putzbrunn bei München

Kontakt Telefon: +49 89 46 23 64 0
E-Mail: info@ried.de
Öffnungszeiten Mo - Do: 09:00 – 16:00
Fr: 09:00 – 12:00
1988 bis 1990

1988

wurde von dem Fernsehtechnik – Meister und Avioniker Christian Helmut Ried der Sprung in die Selbstständigkeit unternommen.

Ried Kommunikationselektronik war geboren.

Als selbständige Handelsvertretung für Grundig Sprechfunktechnik wurden Fernsehanstalten, Taxiunternehmen und Behörden mit Sprech- und Datenfunktechnik versorgt. Zahlreiche Funktechnikhändler wurden deutschlandweit durch Ried Kommunikationselektronik über Jahre hinweg betreut und mit Technik versorgt.

1990

Gründung der Ried Funksystem Vertriebs GmbH. Mitarbeiterstand: 5

Durch die Einführung der C-Netz Telefonie boomte das Geschäftsleben. Leider begann im gleichen Zuge das Sterben der, an uns angeschlossenen, Funkfachhändler.

1994-1998

1994


wurde unser Personalstand erneut aufgestockt, sodass wir beschlossen, unsere beengten Räumlichkeiten gegen die großzügigen Räumlichkeiten in Putzbrunn Michael-Haslbeck-Str. 13 zu tauschen. Großer Servicebereich und Austellungsbereich ergänzten unsere neuen Büros im Gewerbebetrieb Ost.

Durch Sony Europa wurde uns die komplette Vermarktung der neu eingeführten Rückfahrkamerasysteme für Nutzfahrzeuge übergeben. Ein neuer Geschäftsbereich war geboren – Professionelle Videotechnik.

Sechs Mitarbeiter und zwei Außendienstrepräsentanten, sowie zwei Techniker, kümmerten sich von nun an um alle Belange der Geschäftsbereiche Funk- und Videotechnik.

1998

erneut mit Platzproblemen belastet, hatten wir das Glück in einen frei stehenden Bauernhof im Ortskern von Putzbrunn zu ziehen. Mit über 600 qm Büroflächen und 400 qm Service, sowie zwei Ladenlokalen und 200 qm Versand / Verpackung, stand der Ausweitung nun nichts mehr im Wege.

Aufgrund der vielseitigen Anwendungen, Produkte und Entwicklungen wurden die Aktivitäten der Ried Funksystem Vertriebs GmbH in vier Geschäftsbereiche aufgespaltet.

BOS (Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben), Sprechfunk- und Sicherheitstechnik, Industrie- und mobile Elektronik (Rückfahrkamerasysteme).

Gleichzeitig erfolgte der Namenswechsel von Ried Funksystem Vertriebs GmbH auf Ried System Electronic, welcher unseren Tätigkeiten besser entsprach.

2002-2003

2002

kam als neuer Geschäftsbereich Caravan und Reisemobilelektronik hinzu.

2003

Unser Mitabeiterstamm zum 31.12.2003 von 14 Angestellten, konnte unsere bisher gesteckten Ziele hervorragend verwirklichen.

Durch unsere aufwendige ISO 9001/2000 Zertifizierung konnte ein großer Vorsprung gegenüber unseren Mitbewerbern erreicht werden. Zudem spiegelt die ISO Zertifizierung unseren Grundsatz wieder.

Aufgrund der Konzentration auf den Geschäftsbereich "automotive Electronik" haben wir den Geschäftsbereich Funkanlagen für Behörden mit Sicherheitsaufgaben (BOS) verkauft. Ebenso wurde der Bereich Industrieelectronik deutlich reduziert.

Unser Mitarbeiterstamm wurde aufgrund der Geschäftsbereichsaufgabe auf acht Personen reduziert.

2007-2008

2007

Mit einem Großauftrag in Millionenhöhe, zur Ausrüstung von Truppentransportern, hat das Jahr begonnen. Unsere volle Konzentration liegt nun in dem Geschäftsbereich “automotive Elektronik Systeme“, sowie Opto-Elektronik. Durch aktives Marketing und Vertriebsaktivitäten konnten weitere Großprojekte mit automotiven Kamera-Monitor-Systemen realisiert werden. Ebenso wurden einige Patent – und Markenanmeldungen eingereicht und erfolgreich geprüft.

Wir sehen mit großen Erwartungen in die Zukunft unserer Firmengeschichte.

2008

Bereits zum Anfang 2008 erhielten wir von der Firma Linde AG einen Großauftrag zur Lieferung von mehreren hundert Kamerasystemen für Nutzfahrzeuge. Ein Meilenstein in unserer Firmengeschichte wurde uns dann im Februar, mit dem Großauftrag eines Paketdienstleisters, zur Ausstattung aller Fahrzeuge (europaweit) mit Rückfahrkameras über Jahre, bishin zu einer Stückzahl von 5000 Systemen, beschert.

Durch die Konzentration auf den Geschäftsbereich MIL Anwendungen konnten wir zudem einige weitere Aufträge mit Kamerasystemen für Kettenfahrzeuge realisieren. Das Jahr 2008 konnten wir als vollen Erfolg verbuchen.

2009-2011

2009

Das Jahr der Banken- und Wirtschaftskrise hat begonnen. Obwohl einige Mitbestreiter bereits die großen Einbrüche der Nutzfahrzeugbranche zu spüren bekamen, wurden uns im Sonderfahrzeugbau einige bedeutende Aufträge für Kamerasysteme zugeteilt. Im Januar 2009 wurden wir als einer der ersten nach dem neuen Qualitätsmanagementsystem ISO 9001-2008 erfolgreich zertifiziert.

2011

Firmenumzug in die Michael-Haslbeck-Str. 22, 85640 Putzbrunn

2013-2014

2013

Großauftrag zur Headsetfertigung für belgisches Militär
01.Oktober: 25-jähriges Firmenjubiläum

2014

Neue aktualisierte Homepage: www.ried.de

Jetzt unverbindlich anfragen und beraten lassen
Jetzt unverbindlich anfragen und beraten lassen

Jetzt unverbindlich anfragen und beraten lassen

Oder einen Tipp von Profi zu Profi? Jedes Thema hat seine Lösung!
Wir stehen Ihnen gerne telefonisch oder per E-Mail mit Rat & Tat zur Seite.

Tel:  089/ 46 23 64-0
E-Mail:  info@ried.de

Kontaktformular

Es gelten unsere Datenschutzbestimmungen

Vorteile von System Electronic GmbH

  • Über 30 Jahre Expertise in der Entwicklung und im Handel von hochwertigen automotiven Kamerasystemen für Nutz- und Sonderfahrzeuge
  • Effizientes, familiengeführtes Unternehmen mit direkten Kommunikationswegen und schnellen Reaktionszeiten für eine reibungslose Zusammenarbeit
  • Höchste Qualität für die Zukunft garantiert durch ISO 9001:2015 Zertifizierung
  • Innovative und kundenspezifische Komplettlösungen für Ihr Fahrzeugkonzept
  • Fundierte und ausführliche Beratung durch unser kompetentes Vertriebsteam
Merkliste
Zum Anfrageformular